Der 3. Roman der Kidd-Reihe John Sandford – The Devil’s Code Kidd, Künstler, Hacker und Gelegenheits-Krimineller, kommt von einem Angelausflug mit einem Freund zurück nach Minnesota, und wird dort zu seiner Überraschung von einer schönen Frau erwartet. Sie stellt sich als Lane Ward vor, die Schwester von Jack Morrison, mit

weiterlesen

Der 19. Harry-Bosch-Roman Harry Bosch hat seinen Disput mit der Stadt Los Angeles und dem LAPD (mehr oder minder) abgehandelt und arbeitet als Freiwilliger nun für das San Fernando Police Department, meist an deren alten Cold Cases, tut also im Grunde das Gleiche wie früher in Los Angeles, nur mehr

weiterlesen

Walter Moers – Das Labyrinth der Träumenden Bücher (Hörbuch) vorgetragen von Andreas Fröhlich Der sechste Roman aus Zamonien Das Buch Zweihundert Jahre sind vergangen, seit sich die Geschehnisse aus Die Stadt der Träumenden Bücher zugetragen haben, zweihundert Jahre, in denen Hildegunst von Mythenmetz sich vornehmlich auf der Lindwurmfeste mit allerlei

weiterlesen

Im Jahr 2015/2016 verbrachte der NASA-Astronaut Scott Kelly (beinahe) ein Jahr auf der ISS, der internationalen Raumstation. Schon zuvor war er im All – als Spaceshuttle-Pilot, und auch auf der ISS. In Endurance: A Year in Space, A Lifetime of Discovery erzählt Kelly von diesem Jahr im All und den

weiterlesen

In Star Trek: Discovery – The Light of Kahless erzählen die Autoren Kirsten Beyer und Mike Johnson die (Vor-) Geschichte der Klingonen T’kuvma und Voq aus der Serie StarTrek; Discovery. Visuell fantastisch umgesetzt hat das Ganze Tony Shasteen. Das ist ein geradezu Paradebeispiel dafür, was Comics an Mehrwert zu einer

weiterlesen

Der 18. Harry-Bosch-Roman Michael Connelly – The Crossing Der Roman Nach den Ereignissen aus The Burning Room wird Bosch vom LAPD in einen frühen Ruhestand gezwungen, der ihn seine Pensionsansprüche kosten kann. Mit der Hilfe seines Halbbruders, Lincoln Lawyer Mickey Haller, geht er dagegen vor und verklagt die Stadt Los

weiterlesen

Patricia Briggs – Spiel der Wölfe (Alpha & Omega 2) Der zweite Band aus der Alpha & Omega-Serie kam, wie auch schon der erste, zufällig auf meinen Lesestapel, da ich das Genre nicht übermäßig gern lese. Und wie schon bei Schatten der Wölfe erscheint mir die Ausgestaltung der Charaktere wenig

weiterlesen