Alle Beiträge in: Hörbücher

Der 19. Harry-Bosch-Roman Harry Bosch hat seinen Disput mit der Stadt Los Angeles und dem LAPD (mehr oder minder) abgehandelt und arbeitet als Freiwilliger nun für das San Fernando Police Department, meist an deren alten Cold Cases, tut also im Grunde das Gleiche wie früher in Los Angeles, nur mehr

weiterlesen

Walter Moers – Das Labyrinth der Träumenden Bücher (Hörbuch) vorgetragen von Andreas Fröhlich Der sechste Roman aus Zamonien Das Buch Zweihundert Jahre sind vergangen, seit sich die Geschehnisse aus Die Stadt der Träumenden Bücher zugetragen haben, zweihundert Jahre, in denen Hildegunst von Mythenmetz sich vornehmlich auf der Lindwurmfeste mit allerlei

weiterlesen

Der 18. Harry-Bosch-Roman Michael Connelly – The Crossing Der Roman Nach den Ereignissen aus The Burning Room wird Bosch vom LAPD in einen frühen Ruhestand gezwungen, der ihn seine Pensionsansprüche kosten kann. Mit der Hilfe seines Halbbruders, Lincoln Lawyer Mickey Haller, geht er dagegen vor und verklagt die Stadt Los

weiterlesen

Die Schauspielerin Betty White ist den meisten Menschen in Deutschland wohl am ehesten aus der wunderbaren Sitcom Golden Girls als die naive aber liebenswerte Rose Nylund bekannt; vielleicht auch noch aus Boston Legal. Was aber den meisten Europäern wahrscheinlich weniger bewusst ist, ist, dass die rüstige Seniorin – sie hat

weiterlesen

Leah Remini dürfte vielen vor allem als Carrie Heffernan in King of Queens ein Begriff sein; und mittlerweile auch als sich sehr öffentlich gegen die Kirche von Scientology äußernde Ex-Scientologin. In Troublemaker. Surviving Hollywood and Scientology erzählt sie offen und schonungslos von ihrem Leben bei, mit und ohne Scientology, aber

weiterlesen

Der Roman “Mein Tod kam für mich völlig überraschend.” So kann es gehen, wenn “Mann” beim Überqueren einer Straße allzu intensiv einer jungen Frau hinterherschaut und von einem Auto erfasst wird. Doch überraschender ist für den soeben verstorbenen Journalisten, dass er fortan als Geist über den Dingen schweben und andere

weiterlesen

Der 40. Scheibenwelt-Roman Das Buch Auch auf der Scheibenwelt ist der Fortschritt nicht aufzuhalten. Ein junger Ingenieur namens Dick Simnel erfindet kurzerhand die Eisenbahn, und findet in Paul König einen Investor für seine irrwitzigen und vor allem kostspieligen Ideen, wie man die Städte der Scheibenwelt miteinander verbinden könnte. Sir Paul,

weiterlesen