Alle Beiträge zu 3 Sterne

Der 3. Roman der Kidd-Reihe John Sandford – The Devil’s Code Kidd, Künstler, Hacker und Gelegenheits-Krimineller, kommt von einem Angelausflug mit einem Freund zurück nach Minnesota, und wird dort zu seiner Überraschung von einer schönen Frau erwartet. Sie stellt sich als Lane Ward vor, die Schwester von Jack Morrison, mit

weiterlesen

For twenty-six long years, John Nicholson was a vegetarian. No meat, no fish, no guilt. He was a walking advert for healthy eating. Brown rice, lentils, tofu, fruit, vegetables, low fat and low cholesterol – in the battle of good food versus bad, he should have been on the winning

weiterlesen

Jodi Lynn Anderson – Midnight at the Electric   Der Roman beginnt bei Adri, die in einem Post-Klimakatastropen-Amerika, in Miami im Jahr 2045, lebt. Die Küste ist gesäumt von den Gerippen alter Hotels, die in den unteren Stockwerken vom Meer durchflutet werden, wo die Ärmsten der Armen in den oberen

weiterlesen

Im Jahr 2003 macht sich David Miller auf den Weg, den Appalachian Trail zu laufen. Er notiert: I am 41 years old, and I’ve worked since getting out of college as a computer programmer. I’m in decent shape for a person who’s been holed up in an office for so

weiterlesen

The Ginger Barnes Main Line Mysteries Book 1 Kip Barnes ist zum Leiter einer in finanziellen Schwierigkeiten steckenden Privatschule in Philadelphia ernannt worden, und seine Frau Ginger, die Ich-Erzählerin des Romans, steht ihm bei der Bewältigung seiner Aufgaben mit Rat und Tat und im Zweifel auch mit dem Feudel zur

weiterlesen

Nach dem ganz fabelhaften On Her Majesty’s Secret Service war ich auf die anderen BBC-Neuproduktionen der Werke Flemings sehr gespannt. Goldfinger – gelesen von Hugh Bonneville Das Buch Die Handlung ist bewegt sich im altbekannten Bond-Rahmen, hat allerdings mit dem berühmten Kinofilm mit Sean Connery und Gert Fröbe nicht allzuviel

weiterlesen

Im Jahr 1997 – also vor rund 20 Jahren – lief Adrienne Hall den Appalachian Trail, und im Jahr 2000 erschien dieses Buch darüber. Der volle Titel: A Journey North: One Woman’s Story of Hiking the Appalachian Trail ist allerdings gleich in zweifacher Hinsicht irreführend. Zum einen wandert Hall den

weiterlesen