Schlagwort-Archive: Schlaf

T. S. Wiley – Lights Out

Lights Out – Sleep, Sugar and Survival
von T. S. Wiley und Bent Formby

ist eines dieser Bücher, über die man immer wieder stolpert, wenn man sich mit Ernährung, zirkadianen Rhythmen, Schlaf und Gesundheit befasst. Mal wird es hochgelobt, dann wieder als esoterischer Quatsch verrissen, aber nachdem nun auch in der Mainstream-Medizin angekommen ist, dass die dauernde Lichtüberflutung der Moderne unseren Körpern nicht unbedingt gut tut, lohnt sich ein genauerer Blick auf die Thesen, die Wiley und Formby aufstellen.

Tatsächlich sind die Autoren alles andere als spinnerte Esoteriker. Runde 150 der 354 Seiten des Buches sind Quellenangaben zu den aufgeführten Studien, für jedermann, der es genau wissen will, präzise nachvollziehbar.

Die These der Autoren, stark verkürzt: Die Kombination aus im Übermaß verfügbaren Kohlenhydraten in der Nahrung und die ständige Verfügbarkeit von Helligkeit (dauerhafte Tagesverlängerung) sorgt dafür, dass wir dauergestresst sind, nicht ausreichend erholsamen Schlaf bekommen, und dadurch fett und krank werden.

T. S. Wiley – Lights Out weiterlesen

Mehr Lesefutter: