Schlagwort-Archive: Voodoo

Julia Cameron – Der dunkle Raum

Ein bestialischer Mord an einem bekannten Playboy, Sexprotz und Fotografen bringt die Welt von Elliott Mayo, einem abgehalfterten Endvierziger-Cop in Chicago, ins Wanken. Als hätte er nicht genug damit zu kämpfen, dass er sich von seiner Frau getrennt hat und ausgerechnet sein schmierigster Kollege jetzt den Ersatzvater für Sohn Zachary gibt, taucht eine betörend schöne Frau auf, die irgendwie in den Fall verwickelt ist, massive Erinnerungslücken hat und ihm unter die Haut geht. Und plötzlich sterben alte Freunde und Bekannte von Elliott quasi wie die Fliegen durch grausige Morde, die einen blutigen Ritualcharakter annehmen. Es scheint, als sei er selbst im Zentrum dieses Netzes, das sich immer enger zusammenzieht…

Julia Cameron ist bei uns vor allem als die Autorin von „Der Weg des Künstlers“ und einiger anderer darauf aufbauender Selbsthilfebücher für Künstler und Autoren bekannt. So war ich begierig darauf, auch einmal einen Roman aus ihrer Feder zu lesen.

dunkleraum

„Der dunkle Raum“…

Julia Cameron – Der dunkle Raum weiterlesen

Mehr Lesefutter: