Schlagwort: Phytotherapie

Wie schon in seinem Büchlein über den grünen Tee hat sich Dr. Jörg Zittlau daran gemacht, auch für den immer mehr Freunde gewinnenden Rotbuschtee übersichtlich alles Wissenswerte zu sammeln. Rotbusch oder Rooibos, auch ebenso fälschlich wie werbewirksam als Massaitee bezeichnet, ist eine Pflanze aus den Hochebenen der Cederberge in Südafrika,

weiterlesen

95 Seiten, das ist nicht eben viel – rechnet man Abbildungen und Register und Inhaltsverzeichnis ab, noch weniger. Dennoch schafft es Dr. Jörg Zittlau in diesem kleinen Bändchen, das Thema Grüner Tee erschöpfend abzuhandeln. Jörg Zittlau – Grüner Tee für Gesundheit und Vitalität Dabei weiss er nicht nur gekonnt, gut

weiterlesen

In seiner Reihe ‘natürlich gesund’ hat der Heyne-Verlag 1998 ein 141 Seiten starkes Taschenbuch über die natürlichen Heilwirkungen des Johanniskraut (Hypericum perforatum) herausgebracht: Sven-Jörg Buslau und Corinna Hembd – Johanniskraut. Der Untertitel verspricht Ruhe, Entspannung und Wohlbefinden durch die Kraft des natürlichen Heilmittels. Naturgemäß beginnen die Autoren mit einer kurzen

weiterlesen

Zunächst war ich skeptisch, als ich Birgit Laue – Heilpflanzen für Frauen in die Hand nahm. Ein weiteres Kräuterheilbuch spezifisch für Frauen, diesmal unter dem Logo der Zeitschrift vital – wozu sollte das gut sein? Immerhin gibt es reichlich Heilkräuterbüchlein auf dem Markt, und es sah sehr danach aus, als

weiterlesen

Heilkräuter sind ein Thema, das mich schon lange interessiert. So lag es nahe, mir in der Bibliothek auch einmal Dr. med. Leonard Hochenegg & Anita Höhne: Heiltees – Wundermittel der Natur auszuleihen. “Vorbeugen und Teetrinken” <…> “Kombinieren Sie heimische Kräuter und fernmöstliche Heilpflanzen mit Hilfe zahlreicher Teerezepte, die Ihnen die

weiterlesen