Schlagwort-Archive: Klima

Tim Flannery – Wir Wettermacher

Wie die Menschen das Klima verändern und was das für unser Leben auf der Erde bedeutet“ lautet der Untertitel von

wettermacher

Tim Flannery: Wir Wettermacher

Flannery ist angetreten, seinen Lesern eines der wohl wichtigsten und gleichzeitig komplexesten Themen unseres Jahrhunderts Stück für Stück zu erläutern, und er tut das mit der Eloquenz und Kompetenz, die englischsprachigen Wissenschaftlern so oft einfach aus der Feder zu fließen scheint.

Der Autor widmet sich im Detail den Funktionen des Ökosystems Erde, des „großen Luftozeans“ Atmosphäre, erklärt, wie der Treibhauseffekt tatsächlich funktioniert, vermittelt die neuesten Theorien und Fakten zur Klimaerwärmung ebenso wie die historische Entwicklung der Klimaforschung, aber er tut dies niemals trocken, sondern stets spannend und bei aller Schrecklichkeit unterhaltsam, oft wie ein Krimi geschrieben.
Tim Flannery – Wir Wettermacher weiterlesen

Mehr Lesefutter:

Bruce Sterling – Schwere Wetter

Wir befinden uns irgendwo in den 30er Jahren des 21. Jahrhunderts. Die globale Klimakatastrophe ist eingetreten, Staaten haben keine Bedeutung mehr, Währung ist komplett virtuell und privatisiert und das Wirtschaftsgefüge entspechend chaotisch. Immer neue Epidemien mutagener Erreger von Cholera, Tbc und anderen jahrhundertealten Begleitern der Menschheit beuteln die ohnehin schon nur noch mit dem Überlebenskampf beschäftigten 8 Milliarden Lebewesen auf der Erde.

In dieses Szenario versetzt uns Bruce Sterling mit seinem Roman

heavyweather

„Schwere Wetter“ (Heavy Weather).

Bruce Sterling – Schwere Wetter weiterlesen

Mehr Lesefutter: