Schlagwort-Archive: Fitness

Chris Kresser – Your Personal Paleo Code

paleocode

Schaut man dieser Tage durch die Blogs und Buchveröffentlichungen derer, die sich mit Ernährung, und dabei besonders der Richtung Paleo / low-carb befassen, fällt auf, dass fast alle Publikationen Begriffe wie „Solution“, „Protocol“ oder „Code“ im Titel tragen. Das soll wohl darauf hindeuten, wie toll, einzigartig, wirksam, etabliert, wissenschaftlich etc. pp. die jeweiligen Ansätze sind, und natürlich behauptet fast jeder, dass er das einzig selig machende System erfunden habe.

Enter Chris Kresser, Alternativmediziner und nach Aussage seines eigenen Blogs

one of the 100 most influential people in health and fitness, along with Michelle Obama, Michael Pollan, Dr. Andrew Weil, Tim Ferriss, Mark Sisson, Robb Wolf and Dr. Mercola

Chris Kresser ist mir als Lowcarb/Paleo-Blogger und Podcaster schon lang ein Begriff, und so interessierte mich, was er in seinem Buch

Your Personal Paleo Code: The 3-Step Plan to Lose Weight, Reverse Disease, and Stay Fit and Healthy for Life

als seinen speziellen Twist an der kohlenhydratarmen Ernährung verkauft. Das Versprechen:

Discover your own ideal diet with the Personal Paleo Code.

Wie eigentlich die meisten Autoren aus diesem Themenbereich verspricht er nichts weniger als „This book can save your life.“, und legt dann erst mal mit seiner persönlichen Leidens- und Erfahrungsgeschichte los. Dann wird erklärt, warum seiner Ansicht nach Ernährung an quasi allen degenerativen und Zivilisationskrankheiten schuld ist, plus die unvermeidliche Frage danach, wie gut wir Menschen an das, was wir heute essen, eigentlich angepasst sind. Das ist alles ebenso nett wie bekannt und generisch – mittlerweile könnte ich ein Handbuch schreiben, wie man einen Diätratgeber effektiv für den (amerikanischen) Markt aufbereitet…

Es folgen drei Abschnitte mit den Titeln

  • Reset Your Diet
  • Rebuild Your Life
  • Revive Your Health

Chris Kresser – Your Personal Paleo Code weiterlesen

Mehr Lesefutter:

Carolyn Scott Kortge – The Spirited Walker

41qZn1T74iL

The Spirited Walker: Fitness Walking For Clarity, Balance, and Spiritual Connection: Guide to Using Your Fitness Walks to Clear Your Mind and Connect with Your Soul

lautet der volle Titel dieses Buches von Carolyn Scott Kortge. Auf meinen Lesestapel gekommen war es, weil ich mich einmal mit den mentalen Auswirkungen des Gehens / Walking / der Bewegung auf den eigenen Füßen (im Gegensatz zu Joggen / Laufen / Rennen) auseinandersetzen wollte.

Und tatsächlich klangen die Reviews bei Amazon.com wie die Kapitelüberschriften in der Leseprobe ganz ansprechend.  Leider war für mich das Buch dann aber doch nicht das, was ich mir gewünscht hatte. The Spirited Walker ist eine bunte Mischung aus einer Anleitung,wie man ein „Walking“- Training angehen soll (das liefern meines Erachtens andere Bücher besser), ein wenig Zen- und Esoterikblabla, und etwas „Einsatz von Mantras“ plus ein paar wohl unvermeidliche „persönliche Erfahrungen“, sowie sogenannte Experten, die ihren Senf dazu abgeben, warum nun Walking so spirituell befreiend sei bzw. wie sie das in ihrer Praxis wahrnehmen.

Alles ganz nett, macht nichts kaputt, bringt für mich aber auch keinen wie auch immer gearteten Erkenntnisgewinn, und da ich mit dem Stil der Autorin einfach nicht warm werde, kann ich das Buch auch nicht weiter empfehlen.

Bewertung: ★★☆☆☆ 

Mehr Lesefutter:

Stephane Franke – Walking

Der bekannte Weltklasse-Langstreckenläufer Stephane Franke legt mit „Walking“ ein kleines aber umfassendes Kompendium für Anfänger und Fortgeschrittene dieser alten neuen Trendsportart vor. Ob Kleidung, Schuhwahl oder Streckenauswahl, Lauftechnik oder Stretching, hier wird nichts ausgelassen.

walking

Stephane Franke – Walking

Das Büchlein berichtet, was durch das Training im Körper geschieht und wie man diesen Fortschritt und den Trainingserfolg richtig messen kann, was es zu beachten gilt, und liefert schließlich noch individuell anpassbare Trainingpläne für Anfänger und Walking-Erfahrene. Dazwischen eingestreut sind kurze Berichte von Freizeit- wie Profisportlern, die für sich Walking entdeckt haben.

Gut bebildert und informativ ist das Buch als Einstiegsratgeber für jedermann zu empfehlen. Die eigene Begeisterung für den Sport muss sich dann allerdings beim Walken selbst einstellen.

Bewertung: ★★★☆☆ 

Mehr Lesefutter:

Michael Hamm – Fit, gesund und schlank mit dem GLYX

glyx

Michael Hamm – Fit, gesund und schlank mit dem GLYX

„Dauerhaft abnehmen mit den richtigen Kohlenhydraten“ lautet das Motto des Buches. Was genau diese richtigen Kohlenhydrate sind, darauf geht Dr. Hamm in knapp 100 Seiten ausführlich, aber ausgesprochen mühsam zu lesen ein. Bei seinen Darstellungen greift er nicht selten in die Klischeekiste (Frauen essen Süßes, Männer essen Fettes), und wo er sich nicht in latinisierter Medizinerfachsprache ausdrückt, bleiben seine Texte seltsam oberflächlich und inhaltsleer.

Der Autor zählt laut Klappentext zur ersten Riege der Ernährungswissenschaftler in Deutschland. Populärwissenschaftliche Bücher zu schreiben scheint ihm allerdings nicht gegeben, und man wünscht sich, der Knaur-Verlag hätte ihm einen Co-Autoren an die Hand gegeben, der dieses Metier besser beherrscht. Manche der Texte lesen sich wie eine einschläfernde Vorlesung aus dem letzten Jahrzehnt.

Michael Hamm – Fit, gesund und schlank mit dem GLYX weiterlesen

Mehr Lesefutter:

Jane Clarke – Fit mit BodyFoods für Frauen

Das Buch der Ernährungsberaterin Jane Clarke, die eine Ausbildung an der renommierten Cordon Bleu Küchenschule genossen hat und in Großbritannien als Kolumnistin aus Radio und Fernsehen bekannt ist, versucht, einen Gesamtüberblick über das Thema gesunde Ernährung zu bieten, der spezifisch für Frauen zugeschnitten ist.

bodyfoods

Jane Clarke – Fit mit BodyFoods für Frauen

Im Original lautet der Titel übrigens schlicht „Bodyfoods for Women“. Warum der Verlag meinte, dem unbedingt das Adjektiv „fit“ spendieren zu müssen, bleibt ebenso offen wie die Frage, für was Lebensmittel (foods) denn sonst taugen sollen, wenn nicht für den Körper (body).

Jane Clarke – Fit mit BodyFoods für Frauen weiterlesen

Mehr Lesefutter: