Schlagwort: Digitalfotografie

Immer mehr Anwender benutzen das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm GIMP, immer mehr Menschen fotografieren digital und möchten ihre Bilder gern mit der Open-Source-Software bearbeiten, doch die meisten Tutorials, auch in Computerzeitschriften, befassen sich ausschließlich mit Programmen wie Photoshop, Photoshop Elements oder den (kostenpflichtigen) Grafiksuiten anderer Hersteller. Für die Bildbearbeitung braucht man nun

weiterlesen

Jürgen Gulbins ist Fachbuchautor für Themen wie Linux, Unix, aber auch Dokumenten-management, Typographie und Farbmanagement und in letzter Zeit RAW und Fotografie. Im dpunkt-Verlag, der durch seine ausgezeichneten Fotobücher spätestens seit “Die digitale Dunkelkammer” Bekanntheit erlangt hat, ist mittlerweile die dritte überarbeitete Auflage von Jürgen Gulbins – Grundkurs Digital Fotografieren.

weiterlesen

John Clements ist Profifotograf und schreibt für einige Fotomagazine, dabei gilt sein besonderes Augenmerk der digitalen Fotografie. Sein Buch Digitale Landschaftsfotografie – im Original A Comprehensive Guide to Digital Landscape Photography – soll ambitionierten Hobbyfotografen Beispiele liefern, wie man mit dem Einsatz digitaler Mittel, insbesondere der Bildnachbearbeitung, ungewöhnliche Landschaftsaufnahmen erschaffen kann.

weiterlesen

Derrick Story legt mit dem “Digital Photography Guide” eine stark komprimierte Version seiner wichtigsten Tipps für den Einsteiger in die Digitalfotografie vor. Mit dem kleinen Büchlein, das bequem in die Hosentasche passt und mit seinem abwaschbaren, wenn auch nicht besonders robusten Pappeinband das eine oder andere Outdoor-Malheur überstehen sollte, ist

weiterlesen