Schlagwort-Archive: Derek Strange

George Pelecanos – Hell To Pay

Im Urlaub fiel mir dieser Roman von George P. Pelecanos in die Hände, und ich war sehr angetan, mal wieder einen mir unbekannten Krimiautoren gefunden zu haben, der einen ganz eignen Stil entwickelt hat. George Pelecanos ist ein Vertreter der hardboiled-Schule. Er führt die Leser mit seinem Detektivpaar, Derek Strange und Terry Quinn, in

helltopay

Hell To Pay

in Teile von Washington D.C., die niemand so gern sehen möchte – die Welt der Armen, Unterprivilegierten, der Huren, Masseusen, Strassengangs und der in den Projects lebenden armen Leute auf ‚welfare‘. Die Sprache seiner Figuren ist dabei sehr authentisch, hier wird slang gesprochen, das ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, macht die Atmosphäre aber umso intensiver.

George Pelecanos – Hell To Pay weiterlesen

Mehr Lesefutter: