Schlagwort: Anthropologie

Sachbücher, insbesondere solche die sich mit Anthropologie, Ökologie, Klimaveränderung und auch menschlicher Siedlungsgeschichte befassen, lese ich sehr gern und – offen gesagt – zum Vergnügen. Für Jared Diamond: Collapse How Societies Choose to Fail or Succeed habe ich allerdings über 3 Jahre und ungefähr 14 Anläufe gebraucht, bis ich das

weiterlesen

Dr. Nicolai Worm, in Deutschland einer grösseren Zahl von Lesern vor allem durch sein Buch Low-Carb bekannt, legte im Jahr 2000 mit “Syndrom X” sein erstes grösseres Werk zum Thema Ernährung und Medizin vor. Im Gegensatz zu dem reinen “Diät”-Buch Low Carb geht Worm hier sehr genau ins Detail (und

weiterlesen

Gesund durch Steinzeitkost? Ray Audette – Neanderthin “Eat like a caveman to achieve a lean, strong, healthy body”, so der Untertitel. Kohlenhydratreduzierte Diäten sind neuerdings in aller Munde, im Mutterland des Diätwahns, den USA, noch mehr als bei uns. Aber während Atkins, Eades, Somers und Kollegen sich beinahe ausschließlich mit

weiterlesen

Der 1. Roman der Temperance-Brennan-Reihe Temperance “Tempé” Brennan ist forensische Anthropologin – die Untersuchung von Knochen der Verstorbenen ist ihr Spezialgebiet. Sie arbeitet im Wechsel an der Universität von Carolina und für die Gerichtsmedizin in Montreal, wo auch ihre beste Freundin Gabby, eine Soziologin, lebt. Brennan lebt von ihrem Mann

weiterlesen