Alle Bücher in: Sachbücher misc.

Steampunk – kurz & geek Wenn Alex „Clockworker“ Jahnke und Marcus „Daily Steampunk“ Rauchfuß zusammen ein Buch schreiben, dann ist das Thema eigentlich nahe liegend: Steampunk. Aber was genau ist Steampunk eigentlich, wie definiert man das, worin unterscheidet es sich von anderen Genres? Was macht diesen „Trend“ (ich setze das

weiterlesen

Felicity Lawrence ist Mitarbeiterin des Guardian und, man möchte fast sagen, Journalistin alter Schule, eine die mit offenen Augen und Ohren ihre Themen recherchiert und auch nicht vor Gegenwind zurückschreckt. Ihr Buch Not On the Label: What Really Goes into the Food on Your Plate erschien bereits 2004; dem Thema

weiterlesen

“Von Stellungsfehlern, grotesken Fantasien und absurden Leidenschaften, Macht- und Minderwertigkeitskomplexen, sexuellen Traumwelten und der frustrierenden Realität” will Mia Ming: Schlechter Sex 33 Frauen erzählen von ihren lustigsten, peinlichsten und absurdesten Erlebnissen laut Klappentext berichten. Das klang vielversprechend, und ich erhoffte mir Inspirationen davon auch für meine eigene Schreibarbeit – perfekte,

weiterlesen

Braucht es wirklich noch ein Buch über Lebensmittel und Qualität? dachte ich, als ich Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer: Wo die glücklichen Hühner wohnen: Vom richtigen und vom falschen Essen das erste mal in der Hand hielt. Wenn mir jemand „richtig und falsch“ in Ernährungsdingen im Wortsinn auf’s Butterbrot schmieren

weiterlesen

John Scaggs ist Dozent für Englisch am Mary Immaculate College in Limerick in Irland. Für die Reihe The New Critical Idiom, erschienen bei Routledge, hat er einen Band über das weite Feld der Kriminalliteratur beigesteuert. The New Critical Idiom is a series of introductory books which seeks to extend the

weiterlesen

Einen „Crashkurs in Kosmologie und dem ganzen Rest, der zeigt, dass Wissenschaft mindestens so phantastisch sein kann wie Douglas Adams‘ Anhalter“ verspricht der Rowohlt-Verlag auf dem Rücken von Michael Hanlon: Per Anhalter durch die Galaxis – im Licht der Wissenschaft Unterhaltsam erhellen will Hanlon die neuesten Erkenntnisse und Theorien der

weiterlesen

Hanni Rützler ist Ernährungswissenschaftlerin und Ernährungspsychologin. In ihrem aktuellen Forschungsschwerpunkt (in Zusammenarbeit mit dem Zukunftsinstitut von Matthias Horx) befaßt sich die Österreicherin vor allem mit Food Trends. Entsprechend analysiert sie in ihrem im Springer-Verlag erschienenen Buch die aktuellen Entwicklungen auf dem Lebensmittelmarkt, primär aus der Sicht von Landwirtschaft, Lebensmittelindustrie, Gastronomie

weiterlesen