Archiv der Kategorie: Pepetela

Pepetela – Jaime Bunda, Geheimagent

Nicht alles was anders ist, ist originell, könnte die Kurzfassung meiner heutigen Rezension lauten. Oder auch: Klischees 101. Quer durch die Medien bekam

jaimebunda

Pepetela – Jaime Bunda, Geheimagent

gute Noten ausgestellt, wurde wohlwollend beim Deutschlandfunk rezensiert und galt als *die* Leseempfehlung für aufgeschlossene Krimifans schlechthin.

Wer ist dieser Jaime Bunda, dessen Name nicht zufällig nach James Bond klingt? Jaime kommt aus einer angesehen Familie, hat Vitamin B, wie man so schön sagt, und sitzt deswegen mit seinem breiten Hintern, dem er den Spitznamen „Bunda“ verdankt, unkündbar auf einem Praktikantenposten im verzwickten Filz aus Militär und Bürokratie, der das postkoloniale Angola beherrscht.

Pepetela – Jaime Bunda, Geheimagent weiterlesen

Mehr Lesefutter: