Archiv der Kategorie: Harrison, Harry

Harry Harrison – New York 1999

Kaum zu glauben, dass dieser Roman (Originaltitel: „Make Room! Make Room!“) schon 1966, 6 Jahre vor dem ersten „Bericht des Club of Rome zur Lage der Menschheit“ erschien, und auf deutsch 1969. Harrison schrieb eine Dystopie, die aus dem heutigen Blickwinkel umso beklemmender wirkt, weil so viele der Dinge die er sich ausdachte – oder prophezeihte – für weite Teile der Menschheit mittlerweile Realität sind. Im Zuge der ‚High 8000‚, einer ‚Auswahl guter Science Fiction‘, hat der Heyne-Verlag 1999

ny1999

Harry Harrison – New York 1999

noch einmal in überarbeiteter Übersetzung herausgegeben.

Harry Harrisons Szenario, das New York der Zukunft, ist von 40 Millionen Menschen bevölkert. Motorgetriebene Fahrzeuge gibt es nicht mehr, Telefone ebenfalls nicht, Nachrichten werden von Boten auf Tafeln ausgetragen.

Harry Harrison – New York 1999 weiterlesen

Mehr Lesefutter: