Archiv der Kategorie: Hanlon, Michael

Michael Hanlon: Per Anhalter durch die Galaxis – im Licht der Wissenschaft

Einen „Crashkurs in Kosmologie und dem ganzen Rest, der zeigt, dass Wissenschaft mindestens so phantastisch sein kann wie Douglas Adams‘ Anhalter“ verspricht der Rowohlt-Verlag auf dem Rücken von

anhalterhanlon

Michael Hanlon: Per Anhalter durch die Galaxis – im Licht der Wissenschaft

Unterhaltsam erhellen will Hanlon die neuesten Erkenntnisse und Theorien der Forschung, und benutzt dafür Thesen und Ideen aus Douglas Adams‚ Werk als Aufhänger – von profaner Astronomie und Astrophysik, über ontologische und anthropische Ansätze die Existenz Gottes zu beweisen, bis zu Quantenphysik, Paralleluniversen und Superstringtheorie reicht dabei die Bandbreite.

Und die Vielfalt von Themen und Fakten, die hier in rund 250 Seiten gepresst werden, ist höchst beeindruckend – ob Zeitreise oder Teleportation (der Transporter von StarTrek), ob Gentechnik oder Supercomputer, Babelfisch oder Urknalltheorie – Hanlon fasst komprimiert den Status Quo der neuesten Forschung zusammen und ermöglicht dem Leser fürwahr eine informationsgeladene Reise per Anhalter durch die Galaxie der Naturwissenschaft.
Michael Hanlon: Per Anhalter durch die Galaxis – im Licht der Wissenschaft weiterlesen

Mehr Lesefutter: