Alexander Herrmann – KochZeit Fisch

kochzeitfisch

Alexander Herrmann – KochZeit: Fisch

Alexander Herrmann gehört zu den Stars unter den jungen deutschen Spitzenköchen. Nicht nur im Kochduell oder seiner Sendung ‚Koch doch‘ beim Bayrischen Rundfunk hat der sympathische Franke bewiesen, dass man ohne viel Tamtam hervorragend und lecker kochen kann. Er hat sein eigenes Restaurant und nimmt sich immer noch Zeit, auch für Normalsterbliche tolle Ideen niederzuschreiben.

In Kochzeit Fisch. Genial einfach: nur 4 Zutaten einkaufen! liefert ‚der Alex‘ eine breite Auswahl an schnellen, einfachen Fischgerichten für zwei Personen, die mit einem Vorrat aus 10 Standardzutaten und 4 frisch eingekauften Zugaben in 15, 20 oder 30 Minuten zuzubereiten sind.

Alle Rezepte sind für zwei Personen konzipiert. Ob Wolfsbarsch mit Risotto und Paprika-Oliven-Ragout oder Meeresfrüchte-Wraps, die einzelnen Gerichte sind auch von Ungeübten leicht nachzukochen und nehmen die Angst vor dem ’schwierigen‘ Fisch. Im Klappeinband zeigt Herrmann noch einmal im Bild Schritt für Schritt, wie man Plattfisch vorbereitet, Fische filetiert oder Scampi ausbricht.

Die Food-Fotografie von Walter Cimbal, die jedes Gericht auf der Doppelseite begleitet, macht Lust darauf, sofort loszukochen. Eine echte Bereicherung für das Kochbuchregal und für jeden Fisch-Fan. Einen Punkt Abzug gibt es, weil die Garzeiten oft doch etwas hingemogelt sind, um in den Rahmen von 15 bis 30 Minuten zu passen. Das bisher Ausprobierte daraus war jedenfalls ausnahmslos köstlich.

Sehr zu empfehlen.

Bewertung: ★★★★☆ 

Mehr Lesefutter:

Ein Gedanke zu „Alexander Herrmann – KochZeit Fisch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud